Sektionsinformation 17/2021

von DAV Sonneberg (Kommentare: 0)

Liebe Sektionsmitglieder,

und wieder geht ein Jahr zu Ende.

Eigentlich sollte dieser Brief ausschließlich voller positiver Gedanken und Vorfreude auf das neue Jahr sein. Aber leider entwickeln sich die Dinge manchmal doch anders, als geplant. Bereits Anfang des Jahres konnten viele unserer geplanten Veranstaltungen nicht stattfinden. Das Thema Corona beschäftigte auch uns im Verein noch sehr. Doch mit der Zeit stellte sich erfreulicherweise eine gewisse Entspannung der Situation ein. Das gesellschaftliche Leben kam wieder ins Rollen und es konnte wieder geplant werden. Auch unser Vereinsleben konnte wieder stattfinden. Auf Grund zahlreicher Hygienevorschriften zwar nicht ganz so, wie ursprünglich geplant, aber immerhin traf man sich wieder und der Alltag bekam wieder das Eine oder Andere Highlight.

Dazu zählte für uns als Verein vor allem die Eröffnung der neuen Kletterhalle und Geschäftsstelle im Sonneberger Stadion. Endlich zog Leben in die monatelang leer stehenden Räume ein. Und was anfangs noch etwas holprig begann, nahm nun endlich Gestalt an. Kletterkurse fanden statt, die Klettergruppen konnten sich regelmäßig treffen und auch öffentliches Klettern war endlich wieder möglich.
Doch leider hat uns die Pandemie erneut eingeholt und auf Grund zahlreicher Einschränkungen werden wir nun zum Jahresende nicht mehr alle geplanten Veranstaltungen und Kurse durchführen können. Auch uns als Verein fällt es schwer, gerade die in der Vorweihnachtszeit geplanten, besonderen Treffen abzusagen.
Aber Gesundheit geht nun mal vor.

Auch wenn sich die letzten Wochen in puncto Pandemie nun wieder etwas unsicher und unruhig entwickelt haben, freuen wir uns auf das neue Vereinsjahr. Es sind wieder viele interessante Veranstaltungen geplant. Hoffen wir einfach, dass diesmal alles ohne Einschränkungen durchgeführt werden kann. Wie gewohnt, findet ihr im neuen Jahresheft eine Übersicht mit allen wichtigen Terminen. Ganz besonders freuen wir uns auf unser neuestes Projekt. ‚DAV Sonneberg goes socialmedia‘ – um es ganz modern auszudrücken. Ab dem kommenden Jahr möchten wir als Verein in kleinen Schritten die Welt von Facebook und Instagramm erobern. Es wird spannend.

Die traditionelle Homepage ist ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens und ist als Informationsquelle nicht mehr wegzudenken. Wir erhoffen uns aber durch die neuen Informationskanäle noch mehr Mitglieder und Interessierte zu erreichen.

Liebe Sektionsmitglieder, lasst uns mit vielen positiven Gedanken in das neue Jahr starten. Genießen wir einfach die Natur und die Ruhe unserer heimischen Wälder und Berge in dieser verrückten Zeit. Die Sektion Sonneberg wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und vor allem gesunden Start ins neue Jahr.

Nicole Haas

Zurück